Veranstaltungen

Hier informieren wir Euch über eine Auswahl wichtiger Veranstaltung in der Museumswelt und rund um das Volontariat. Über Veranstaltungen, die wir hier aufnehmen sollen, könnt ihr uns gerne Informieren.

Money matters – Projektfundraising im Kulturbereich

20.05.2021 | 9.00 – 16.30 Uhr | Online

Ganztägiges Seminar für die hessischen Volontärinnen und Volontäre

Kulturbetriebe bewegen sich im Spannungsfeld zwischen freier Entfaltungskraft und ökonomischen Zwängen. Begrenzte Ressourcen bis hin zu chronischer Unterfinanzierung stellen die meisten Kulturakteur*innen nicht erst seit Corona vor stets neue Herausforderungen. Um die Frage, wie sich Mittel akquirieren und Projekte realisieren lassen, soll es in unserem Frühjahrsworkshop gehen. 

Fachkundige Unterstützung erhalten wir dabei von der Workshopleiterin Birgit Stumpf, eine ausgewiesene Expertin auf diesem Gebiet, die uns in das Thema einführen und Einblicke in die Mittelakquise gewähren wird. Nach einer Einführung in das Projektfundraising und der Findung von geeigneten Projekten wird sie uns die verschiedenen Schritte von der Spender*innenrecherche über verschiedene Fundraising-Strategien und die Akquise bis hin zur Nachbereitung erläutern. Anhand von Fallbeispielen sollen auch aktuelle Trends im Fundraising besprochen werden. 

Am Nachmittag erwarten uns dann spannende Impulsvorträge, die Einblicke in das Thema von verschiedenen Trägern aus Stiftungswesen, Crowdfunding und Museumsperspektive ermöglichen. 

KOSTEN: 10€ Teilnahmegebühr

 Max. 35 Teilnehmer*innen

ANMELDUNG: direkt bei der Geschäftsstelle des Hessischen Museumsverband unter info@museumsverband-hessen.de. Angaben: Betreff “Volontär*innenseminar 2021” sowie Name, Institution und Telefonnummer. Der Museumsverband sendet euch eine Zahlungsaufforderung und nach Überweisung der Teilnahmegebühr seid ihr verbindlich angemeldet. Die Teilnahmeurkunde wird ebenfalls vom HMV erstellt. 

SEMINARABLAUF:

08.45-09.00 Uhr: Begrüßung und Kennenlernen

09.00-10.00 Uhr: Workshop Teil 1 

10.15-12.45 Uhr: Workshop Teil 2

13.00-13.30 Uhr: Workshop Teil 3

13.30-14.15 Uhr: Mittagspause

14.15-15.20 Uhr: Impulsvorträge:

  •     14.20-14.40 Uhr: Charlott Roth, Startnext Crowdfunding
  •     14.40-15.00 Uhr: tbc
  •     15.00-15.20 Uhr:  Karin Wolff, Gemeinnützige Kulturfonds Frankfurt RheinMain GmbH

15.20-15.30 Uhr: Kaffeepause

15.30-16.30 Uhr: Get together & Vorstellung Arbeit AK Volontariat Hessen


Save the Date: Frühjahrsworkshop (Zoom) – 22.05.2021

Nach Auswertung der Umfrage haben wir ein Programm zusammengestellt, das sich mit dem Thema Fundraising/Sponsoring beschäftigt.

Für den Vormittag konnten wir Frau Birgit Stumpf gewinnen, die als ausgewiesene Expertin auf diesem Gebiet gilt und uns in das Thema einführt und Einblicke in die Mittelakquise gewährt. Für den Mittag organisieren wir derzeit noch kleinere Impulsvorträge von Personen, die an Museen und Kultureinrichtungen im Bereich des Fundraisings tätig sind. Natürlich soll auch der Austausch unter uns nicht zu kurz kommen, so dass auch dafür noch Zeit eingeplant ist.

Insgesamt haben wir inklusive Pausen für die einzelnen Punkte den Zeitraum von ca. 09:00 bis 17 Uhr vorgesehen. Ein genaues Programm lassen wir Euch zeitnah zukommen.

Die Veranstaltung wird vom Hessischen Museumsverband finanziell unterstützt. Um die Kosten für die Referent:innen decken zu können, rechnen wir derzeit mit einer Teilnahmegebühr von maximal 10 €. Als Kosten für die Fortbildung sollten Eure Einrichtungen diese Summe erstatten.

Mehr Informationen folgen bald.


Event: Vortrag von Anne-Marie Bernhard vom Hessischen Museumsverband

Zum Jahresauftakt möchten wir Euch am 28.01.2021 um 16 Uhr zu einem Vortrag von Anne-Marie Bernhard und einer anschließenden Gesprächsrunde einladen. Frau Bernhard ist beim Hessischen Museumsverbandes für die Beratung zur Digitalisierung und zum Sammlungsmanagement zuständig. An diesem Nachmittag wird sie zusamme mit ihren Kolleginnen Heike Heinzel und Katharina Fuhrhop unter anderem über anstehende Projekte und Aufgaben sprechen und Eure Fragen beantworten. 

Unter volontaere.hessen@gmail.com könnte ihr Euch für die digitale Veranstaltung anmelden und erhaltet dann kurz vorher den Zoom-Link.


Wichtige Termine

Jetzt digital: Herbsttagung des AK Volontariat Hessen

Liebe Volontär*innen,

die Ereignisse überschlagen sich und auch für uns bedeutet das Flexibilität: anstatt in Kassel wird unsere geplante Tagung am 23. November 2020 jetzt als digitales Event auf Zoom stattfinden und für Volontär*innen aus dem ganzen Bundesgebiet offen sein!

Unter dem Motto “Bekanntes Neuland. Digitale Strategien in Museen und Institutionen”  laden wir für einen Tag ein. Rund um das Thema der digitalen Wende, die eine Herausforderung für große und kleine Häuser darstellt, wollen wir Austausch und Diskussion mit tollen Referenten und untereinander ermöglichen. 

Welche Chancen und Probleme eröffnet die digitalisierte Gesellschaft für Kulturinstitutionen? Was ändert sich in der Zukunft für Ausstellungen und Sammlungen? Wie ist die eigene Erfahrung mit digitalen Projekten? Wie kann etwas Digitales barrierefrei sein? 

Daneben wollen wir in Diskussionsrunden verschiedene Volontariats-Themen besprechen, gemeinsame Projektideen entwickeln und uns in nachhaltigen Arbeitsgruppen vernetzen.

Die Tagung wird organisiert vom AK Volontariat Hessen und unterstützt vom Hessischen Museumsverband. Wir freuen uns auf euch!

ABLAUF:

09:00 Uhr     Gemeinsames Ankommen und Kaffeetrinken

09:15 Uhr     Begrüßung und Grußwort durch Anne-Marie Bernhard, Hessischer  Museumsverband

09:30 Uhr      Fokus Digitalisierung:

  • Fokus Ausstellung
    • Prof. Holger Simon – Pausanio Akademie, Köln
  • Fokus Sammlung
    • Malith Krishnaratne – Google Arts & Culture, Berlin
  • Fokus Barrierefreiheit
    • Jan Hellbusch – Accessibility Consulting, Dortmund

12:30 Uhr      Roundup

13:30 Uhr      Shorts – Digitale Projekte vorgestellt in 10 Minuten oder weniger

  • 15:00 Uhr      Fokus Volontariat:
    • Der AK Volontariat stellt sich vor
    • Ideenwerkstätten

17:00 Uhr      Ende

ANMELDEN: Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos und eine Fortbildungsmaßnahme für die Ihr von uns eine offizielle Teilnahmebestätigung erhaltet. Bitte meldet Euch mit Namen, E-Mail-Adresse und Institution per Mail an volontaere.hessen@gmail.com bis Montag, 16. November 2020 an, um den Zugangslink für Zoom zu erhalten. Mit eurer Anmeldung stimmt ihr zu, dass Name und E-Mail-Adresse in Form einer Teilnehmerliste an andere Teilnehmer weitergegeben werden


Herbsttagung der hessischen Volontär*innen

SAVE THE DATE: am Montag, 23. November 2020 laden wir alle hessischen Volontär*innen zur Herbsttagung ins Stadtmuseum Kassel ein!

Unter dem Motto Bekanntes Neuland. Digitale Strategien in Museen und Institutionen laden wir für einen Tag nach Kassel ein. Rund um das Thema der digitalen Wende, die eine neue Herausforderung für große und kleine Häuser darstellt, wollen wir ein Treffen voller Austausch und Diskussion ermöglichen. 

Welche Chancen und Probleme eröffnet die digitalisierte Gesellschaft für Kulturinstitutionen? Was ändert sich in der Zukunft für Ausstellungen und Sammlungen? Wie ist die eigene Erfahrung mit digitalen Projekten? Wie kann etwas digitales barrierefrei sein? 

Daneben wollen wir in Diskussionsrunden verschiedene Volontariats-Themen besprechen, gemeinsame Projektideen entwickeln und uns in nachhaltigen Arbeitsgruppen zusammenfinden.

Stay tuned!